Donnerstag, 20. November 2014

LiFuB! - Schwarz

Und wieder zu einer weiteren Runde 'Lacke in Farbe ... und bunt!' von Lena. Diese Woche mit der dunkelsten Farbe, die es wohl gibt, schwarz. Und bevor ich euch einfach einen schwarzen Lack zeigen würde, hatte ich in meinem Helmer nach einem schwarzen Lack gesucht, der noch irgendein "Spezial" hat. Diesen Lack habe ich auch bereits einmal bereits in dem Link gesehen, aber das passiert wohl, wenn man diese Woche mal einen Drogerie-Lack wählt, den ich hier schon eine halbe Ewigkeit stehen habe.
Deshalb hier zum Lack.

P2 - go dangerous!




Lackiert habe ich zwei Schichten, damit der Lack so richtig schön opaque wird. Und ich war ganz überrascht, dass es tatsächlich in zwei Schichten geklappt hat. Danach noch ne schöne Schicht Top Coat, da es doch etwas matt trocknete und schon hatte man ein schön ebenes Bild.
Der Auftrag war wirklich gut, die Trockenzeit super und von der Haltbarkeit bin ich begeistert. Ich bin ja so krank, weshalb ich wirklich nur selten lackiere, also mussten die Lacke doch mal etwas mehr halten als sonst. Und er hat mich nicht enttäuscht. 4 Tage konnte ich ohne Probleme den Lack tragen und für einen Drogerie-Lack, der nur so wenig kostet, wirklich ein Zauber.
Dafür war das Abmachen der pure Horror. Ich habe gleich meinen Acetonhaltigen Nagellackentferner genommen und die 'Foil' Methode angewendet, aber nur mit Watte, weil das bei mir auch ohne einwickeln immer super funktionierte. Nur der Lack hier.. Ugh, grauenvoll war das.. D:

Diaol~ <3

Kommentare:

  1. Bei dir sieht der Lack viel viel besser aus als bei mir, ich war leider nur mäßig begeistert von ihm^^
    Aber das Ablackieren war tatsächlich Horror, dass da SO viel Glitter drinsteckt, der sich hartnäckig hält, hätte ich nicht gedacht...:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, bei mir macht es das echt der Top Coat. Erst damit war ich so richtig zufrieden. :)

      Löschen
  2. Ich hab ihn trotzdem über eine Schicht schwarz lackiert und pro Hand auch nur zwei Finger, weil ich irgendwie schon geahnt hab was da auf mich zu kommt :D

    Sieht toll aus bei dir :)

    http://penguinlacquer.blogspot.de/2014/10/nochmal-nachthimmliger-lack.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hätte ich wohl auch machen sollen. Dann hätte ich nicht so viel Arbeit beim ablackieren gehabt. D:
      Aber man ist ja immer erst im Nachhinein schlauer. :D

      Löschen
  3. uuii, das sieht nach sehr viel Glitzer und Ablackier-Zeit aus
    abgesehen davon sieht es klasse aus

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es auch. Eine ziemliche Arbeit! D:

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch, egal ob Kritik, Lob oder Fragen, aber bitte formuliert diese stets freundlich ! :) ♥