Dienstag, 11. November 2014

Lady in Black + neuer Tag

In Anbetracht dessen, dass ich ja nun studiere und unter der Woche wirklich wenig Zeit habe zu lackieren müssen meine Lack einige Tage und somit auch einige Strapazen aushalten. Um euch einen kleinen Einblick und Überblick darüber zu geben welche Lack bei mir gut halten und meiner Meinung nach gut geeignet sind, gibt es Dienstags nun (hoffentlich) immer einen Post zum Thema "Unilack".

All diese Einträge findet ihr in Zukunft auch unter dem Tag "unilack" und natürlich unter meinem Namen. Die Lacke werde ich dann meist eine Woche versetzt vorstellen, und ausdrücklich erwähnen welchen Base- und Topcoat ich verwendet habe.

Nun zum ersten Lack: Licorice (Essie) ist wohl der Klassiker unter den schwarzen Lacken. In gewohnter Essiequalität deckt er in 2 Schichten und trocknet ratzifatzi!

Getragen habe ich eine Schicht Make me strong (Astor) und zwei Schichten Licorice.

 Wie man sieht habe ich nicht ganz sauber lackiert, der Lack hat trotzdem 4 Tage mit nur leichter Tipwear gehalten. Klar als Lacksuchti erwartet man perfekte Nägel aber meine Ansprüche sind da mittlerweile echt runtergeschraubt und für die Unitage reicht so was ;)



Wie finde ihr diese Rubrik? Und wenn ihr an der Uni seid, wie regelt ihr das mit dem Lackieren?
Allerliebste Grüße,
eure Samy :)

Kommentare:

  1. Gute Rubrik! Ich hab ja auch oft das Problem, dass ich dank der Arbeit keine Zeit habe was Aufwändiges zu pinseln und bin dann immer froh, wenn ich einen Lack mehrere Tage tragen kann. Mir geht's allerdings genau so wie dir, ich kann da auch mit ein bisschen Tipwear gut leben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find das total schade aber gerade jetzt im Winter wird das total schwer mit dem lackieren und im hellen fotografieren.. da brauche ich einfach Lacke die auch mal ein/zwei Tage gut aussieht um dann Fotos machen zu können :D

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch, egal ob Kritik, Lob oder Fragen, aber bitte formuliert diese stets freundlich ! :) ♥