Dienstag, 13. Januar 2015

Chevron Pumps

Samy:

Vorab - Ich hab meine Unilacke Kategorie erstmal zurück gesteckt, auch wenn ich öfters mal wieder einen Lack unter dem Label speichern werde schaffe ich es doch nicht jede Woche einen perfekt haltenden Lack zu präsentieren.

Nun aber zum heutigen Lack (und Design). Im Zuge eines Adventssonntages ist nicht nur Jiggle Hi Jiggle Low (Essie gleichnamige Winter LE 2014) sondern auch Bump up the Pumps (Essie, gleiche LE) bei mir eingezogen. Ich hatte Anfangs Zweifel ob mir dieses korall-orange-pink steht und gefällt, aber ich. bin. verliebt!



Um den eh schon tollen Lack noch etwas aufzupeppen (was er definitiv nicht nötig hätte) hab ich auf Zeige- und Mittelfinger direkt auf dem puren Nagel die schmalen Chevron-Vinyls von Svenja platziert und drüber eine Schicht BUTP lackiert. Der Lack ist ein perfektes One Coat Wonder!


 Leider ist mir am Mittelfinger ein kleines Missgeschick passiert, sodass der Lack unter den Klebesticker gelaufen ist..


Das nächste Mal bei dieser Art Cut Out Nails werde ich wohl doch lieber einen Unterlack verwenden, der das Nagelweiß ein bisschen verdeckt, trotzdem mag ich das Design sehr! Außerdem hat es super gehalten ;)

Wie gefällt es euch? Chevron lieber mit oder ohne farbiger Base? :)

Kommentare:

  1. Oh, ich mag ja diese Art von Cut Out-Designs! Und Bump up the Pumps ist wirklich wirklich schön!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal richtig klasse geworden! :) Schick schick schick!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag es mit farbiger Base lieber, trotzdem gefällt mir dein Design super gut!!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch! Ich finde ja immer mehr gefallen an diesen cut-out Designs :)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch, egal ob Kritik, Lob oder Fragen, aber bitte formuliert diese stets freundlich ! :) ♥